Widerrufsbelehrung und -formular

Rücktritt vom Vertrag durch den Kunden​
Zieht der Kunde einen bereits erteilten Auftrag zurück, so hat er Opalia Farbenfrohes Kinderschminken unverzüglich über den Rücktritt zu informieren. Zieht der Kunde einen bereits erteilten Auftrag aus Gründen zurück, die Opalia Farbenfrohes Kinderschminken nicht zu verantworten hat, stellt Opalia Farbenfrohes Kinderschminken Stornogebühren in Rechnung, weil für den vorgesehenen Termin u. U. andere Aufträge abgelehnt wurden.
 Die Stornogebühren betragen bei einer Rücknahme von:
- bis zu 5 Wochen vor dem geplanten Event-Termin: 30% der Auftragssumme
- bis zu 3 Wochen vor dem geplanten Event-Termin: 50 % der Auftragssumme
- 7 bis 10 Tage vor dem geplanten Event-Termin: 70 % der Auftragssumme
- Bei einer Rücknahme des Angebots von weniger als 7 Tagen vor dem geplanten Event-Termin wird die gesamte Auftragssumme fällig!

Rücktritt durch Opalia Farbenfrohes Kinderschminken​
Tritt Opalia Farbenfrohes Kinderschminken aufgrund Erkrankung oder anderer unvorhergesehener Gründe von der Erfüllung zurück, bin ich bemüht, Ersatzangebote von Dritten zur Erfüllung vorzuschlagen. Schadenersatzansprüche gegen Opalia Farbenfrohes Kinderschminken entstehen nicht.

Besonderheiten ​
Sollte eine Veranstaltung aus sonstigen nicht vorhersehbaren Gründen nicht stattfinden können oder bis zum Schluss durchzuführen sein verpflichtet sich der Auftraggeber jedoch zur Zahlung der vereinbarten Honorare.

Muster-Widerrufsformular herunterladen